Stabilität der Mainzer Ampelkoalition – Gespräch mit der dpa

Mit der dpa habe ich darüber gesprochen, was der Rücktritt von Innenminister Lewentz für die Mainzer Ampelkoalition bedeutet. Der Text wurde unter anderem von der Süddeutschen Zeitung übernommen – unter “Panorama”. https://www.sueddeutsche.de/panorama/katastrophen-mainz-politologe-haelt-ampel-regierung-fuer-stabil-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-221027-99-277612

Gespräch mit dem SWR über BriefwählerInnen und die Landtagswahl 2021 in Rheinland-Pfalz

Mit dem SWR habe ich über die Bedeutung der Briefwahl für den Wahlkampf und die zu erwartende Mobilisierung bei der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz gesprochen. Das Ergebnis findet sich hier. [contentcards url="https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/corona-experte-landtagswahl-rp-100.html" target="_blank"]

Gespräch mit “Volksfreund” über den AfD im Landtag

Der rheinland-pfälzische Landtag wird in Zukunft die Pressemeldungen der Fraktionen nicht mehr auf seiner Homepage veröffentlichen. Hintergrund ist, die Landtagsverwaltung nicht für möglicherweise justiziable Aussagen der AfD in Mithaftung genommen werden möchte. Über diesen Vorgang habe ich gestern mit dem Trierischen Volksfreund gesprochen. Einige Einschätzungen zur Vokabel “Volksverrat” sind in diesen Artikel eingeflossen: [contentcards url="http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/rheinlandpfalz/rheinlandpfalz/Rheinland-Pfalz-und-Nachbarn-Landtag-reagiert-auf-ruppigen-Ton-der-AfD;art806,4572988"]

Die AfD in Rheinland-Pfalz: Interview mit dem Trierischen Volksfreund

Mit dem Trierischen Volksfreund habe ich aus Anlaß der Landtagswahl über die AfD in Rheinland-Pfalz gesprochen und die Unterschiede zwischen den Landesverbänden gesprochen. Der Artikel steht hier: [contentcards url="http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/rheinlandpfalz/rheinlandpfalz/landtagswahl+2016./RLP-und-Nachbarn-Wie-Parteimitglieder-Forscher-und-Kritiker-die-AfD-in-Rheinland-Pfalz-einschaetzen-Widersprueche-bleiben;art806,4450079"]

Retro-Blogging Research: Rhineland-Palatinate, Lakatos, Turkey & Political Opportunity Structure

Every now and then, I spend a merry evening pulling half-forgotten manuscripts/preprints into this not-so-new website. Here is tonight’s potpourri

Who is going to succeed Kurt Beck?

You have to be a German state politics aficionado with a certain local bias to find this mildly interesting, but this week we learned that Kurt Beck, the longest-serving German minister president, is having talks with the select group of people who might succeed him. These talks are obviously confidential, so obviously someone leaked the…