Kai Arzheimer: Media

I regularly comment on German and European politics and on political extremism

Apr 202021
 

CNN had a chat with Wolfgang Merkel, Gero Neugebauer, and yours truly about the highs and lows of Germany’s pandemic response. Of course, the media are more interested in agency than in structure, but I managed to sneak in a concept or two. And so this may (or may not) be the first piece on CNN featuring the words “veto” and “point” in close proximity.

 

 
Dec 082020
 

Das Handelsblatt hat mit dem Kollegen Niedermayer und mir über die Koalitionskrise in Sachsen-Anhalt, den Kurs der Landes-CDU gegenüber der AfD und den fehlenden Einfluss der Bundes-CDU auf die Situation gesprochen.

Streit um Rundfunkbeitrag: Regierungskrise in Magdeburg: Ministerpräsident Haseloff entlässt Innenminister Stahlknecht

Streit um Rundfunkbeitrag: Regierungskrise in Magdeburg: Ministerpräsident Haseloff entlässt Innenminister StahlknechtIn Sachsen-Anhalt hat der Streit in der Koalition aus CDU, SPD und Grünen zu Rissen in der Union geführt. Holger Stahlknecht tritt auch als CDU-Landeschef zurück.www.handelsblatt.com WWW.HANDELSBLATT.COM

Share this: