Jan 242016
 
protest march

Die Weigerung von Ministerpräsidentin Dreyer sich an einer Fernsehdiskussion zu beteiligen, bei der auch ein AfD-Vertreter zugegen sein würde, ist aus meiner Sicht nicht nur inhaltlich falsch, sondern auch wahlstrategisch unklug. Das dpa-Gespräch wurde von vielen Medien übernommen, u.a. vom Focus.

Click to share

Agree? Disagree? Leave a reply (also works with Facebook, G+, Disqus ...)