Forschung

 

Schwerpunkte

Ich bin Professor für deutsche Innenpolitik und Politische Soziologie, davor war ich Professor für Politikwissenschaftiche Forschungsmethoden (bis 2013) bzw. Lecturer in German and West European Politics (bis 2009). In meiner Forschung beschäftige ich mich vor allem mit Rechtsextremismus und Rechtspopulismus in Deutschland und Westeuropa, Wahlforschung und Parteienforschung,  sowie Wertorientierungen und anderen politischen Einstellungen wie der sogenannten Politikverdrossenheit. Weitere Schwerpunkte sind der Stand der inneren Einheit Deutschlands sowie politikwissenschaftliche Forschungsmethoden.

Forschung Aktuell

Aktuell führe ich mit meinen Kollegen Rosie Campbell, Philip Cowley und Jocelyn Evans ein von der Thyssen-Stiftung gefördertes Projekt zur Unterhauswahl 2015 durch, bei dem es um persönliche Eigenschaften der Kandidaten (unter anderem deren Wohnort) und deren Effekt auf die Wahlentscheidung geht.

Mehr

Meine vollständige Publikationsliste finden Sie hier. Weitere Informationen zu meinen Forschungsinteressen und -ergebnissen finden Sie hier (in englischer Sprache).